Bild Bild Bild

Informationen und Hilfe

Verändertes Antragsverfahren für das
neue ERASMUS+ Programm (2021-2027)

Im Bereich Schulbildung hat das ERASMUS+ Programm in der Leitaktion 1 in der Ver­gan­gen­heit sogenannte "Mobilitäten" gefördert, d.h. u.a. die Teilnahme von Mitgliedern eines Kollegiums einer vorschulischen oder schulischen Einrichtung an europäischen Semina­ren. Die Beantragung der Förderung lief bisher in jährlichen Antragsrunden.

Mit dem Start des neuen ERASMUS+ Programms (2021-2027) wird das Antragsverfahren geändert. Die EU-Kommission fordert in ihrem Aufruf vom 30. Mai 2020 (Call for Accredi­tation – EAC/A02/2020) antragsberechtigte Einrichtungen der vorschulischen und schuli­schen Bildung (s.u.) auf, sich zu akkreditieren. Mit der Akkreditierung wird den Einrich­tun­gen der Zugang zum Programm in der gesamten Laufzeit erleichtert und ihre Planungs­sicher­heit erhöht.

Die nachfolgenden Informationen beziehen sich auf Deutschland und die deutsche Natio­nal­agentur. Falls Sie in einem anderen Land leben bzw. arbeiten wenden Sie sich bitte an die zuständige Nationalagentur, deren Daten Sie über den folgenden Link finden:

Die Änderungen in Kürze

Antragsberechtigte Einzeleinrichtungen sind

Für Konsortialführer ist der Kreis der Antragsberechtigten erweitert.

Für den Antrag auf Akkreditierung benötigen die Einrichtungen ein personenbezogenes Benutzerkonto (EU-Login) sowie eine Registrierung bei dem Registrierungsportal ORS (s. Link weiter unten).

Zeitplan

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Website der deutschen Nationalagentur PAD:

Auf dieser Seite finden Sie auch Informationen zum EU-Login und zum Registrie­rungs­portal ORS sowie den Link zum Online-Formular für den Antrag auf Akkreditierung.

Ein weiterer hilfreicher Link:

Sie befinden sich hier:

OID

Organisation ID
E10176283

Kontakt

Ansprechpartner:
Jürgen Otte / Rainer Kopp

Telefon:
(0231) 14 80 11

Fax:
(0231) 14 79 42

E-Mail:
Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mitgliedschaften

Das Forum Eltern und Schule ist Mitglied folgender internationaler Organi­sa­tionen:

Logo

The Learning Teacher Network (LTN) works with teachers and educators around the world to promote a vision of education as a means of creating and maintaining a sustainable world.

LTN is key partner UNESCO GAP on Education for Sustainable Development.

Logo

European Association of Training Providers (EATP)

Please use the link and get to know to the services of EATP and to more interesting European courses offered by its members.