Bild Bild Bild

25.03.2019 | Sonderurlaub

DLQ*: PR-Management an Schulen

Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations) an Schulen ist mehr als nur gelegentlicher Gegen­stand von Berichterstattung zu sein. Und nicht jeder mediale Beitrag ist dem Image der Schule zuträglich! Daher: Öffentlichkeitsarbeit an Schulen beginnt intern, wird konzeptionell in einem modernen Schulkonzept dokumentiert und generiert als "Sahnehäubchen" qualitativ hochwertige Berichterstattungen.

In diesem Workshop wird es darum gehen, Schwerpunkte der Marken- und Profilbildung der Schule von innen nach außen zu verdeutlichen. Die klassische Bedeutung des Begriffes "Öffentlichkeitsarbeit" wird erweitert durch eine strategische Innenausrichtung der Schule im Hinblick auf Schulentwicklung, Qualitätsmanagement, Mitarbeitermotivation und Handlungsorientierung. Allen Teilnehmenden wird individuell für die eigene Schule ein Einstieg in das Prozessmanagement der Öffentlichkeitsarbeit ermöglicht und es werden Instrumente für deren Umsetzung angeboten.

Seminarinhalte

Arbeitsmethoden

Inputvortrag, Einzelarbeit, Kleingruppenarbeit, Präsentationen, Entwicklung von Corporate Identity-Prozessen ausgehend von Beispielen aus Schulen der Teilnehmer

Zielgruppe

Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, (zukünftige) Didaktische Leiter*innen, Schulleitung

*Anmerkung

Detailprogramm

Seminardaten

Seminar-Nr.: 2019-1-43
Termin: 25.03.2019 (09.30–16.30 Uhr)
Ort: Katholische Akademie "Die Wolfsburg", Mülheim
Leitung: Gérard Terfloth (Didaktischer Leiter Gesamtschule Nettetal, zertifizierter PR-Manager für Schulen)
Kosten: EUR 112,50
(EUR 90,00 Tagungsbeitrag inkl. Arbeitsmaterial plus EUR 22,50 für Mittagessen und Warmgetränke in Selbstbedienung)
Anmeldefrist: Bitte melden Sie sich möglichst bis 25.01.2019 bei uns an. Eine spätere Anmeldung ist möglich aber unsicher, da die Veranstaltung bereits voll sein kann.

Online-Anmeldung

Um sich für dieses Seminar online anzumelden, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button "Zur Anmeldung"! Das Anmeldeformular öffnet sich daraufhin in einem separaten Fenster. Die von Ihnen in das Anmeldeformular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. 2019-1-43

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.