Bild Bild Bild

21.-22.02.2019 | Sonderurlaub

Theaterpädagogik im Unterricht

Ein Einführungsseminar

Darstellen und Gestalten sowie der handlungsorientierte Umgang mit Text und Sprache haben immer stärkeren Eingang in den schulischen Alltag gefunden.

Die Erfahrungen aus schulischen und außerschulischen Einrichtungen zeigen, dass sich pädagogische Inhalte und Intentionen mit theaterpädagogischen Techniken anschaulicher vermitteln lassen. Schüler*innen gewinnen ein nachhaltigeres Interesse an diesen Inhalten, wenn sie entsprechend animiert werden, um danach mit größerer Motivation und Kreativi­tät in projekt- und produktorientiertes Arbeiten handelnd einbezogen zu werden.

Dieses Einführungsseminar bietet einen Einblick in einige erfolg­reiche theater­pädago­gische Verfahren für unterschiedliche Altersgruppen und verschiedene unterrichtliche Einsatzmöglichkeiten.

Dabei werden die individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer*innen für theaterpädago­gisches und projektorientiertes Arbeiten geklärt und mögliche Entwicklungen aufgezeigt.

Seminarinhalte

Zielgruppe

Angesprochen sind interessierte Lehrer*innen aller Schulformen, die ihr künstlerisch-pädagogisches Handwerkszeug erweitern oder neu entdecken und Lernprozesse durch szenische Vermittlungsformen initiieren und erproben wollen.

Detailprogramm

Hinweis

Das Seminar versteht sich als Einführungsveranstaltung. Weitergehend interessierte Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit, ab März 2019 an einer vertiefenden Spiel­leiter*innenausbildung an mehreren Wochenendterminen teilzunehmen:

Seminardaten

Seminar-Nr.: 2019-1-29
Termin: 21.02.2019 (10.00 Uhr) bis 22.02.2019 (17.00 Uhr)
Ort: Jugendkunstschule Unna
Leitung: Monika Paris (Theaterpädagogin, Jugendkunstschule Unna)
Gruppengröße: 10 – 16
Kosten: EUR 150,00
(Ohne Unterkunft und Verpflegung!)
Anmeldefrist: Bitte melden Sie sich möglichst bis 20.01.2019 bei uns an. Eine spätere Anmeldung ist möglich aber unsicher, da die Veranstaltung bereits voll sein kann.

Online-Anmeldung

Um sich für dieses Seminar online anzumelden, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button "Zur Anmeldung"! Das Anmeldeformular öffnet sich daraufhin in einem separaten Fenster. Die von Ihnen in das Anmeldeformular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. 2019-1-29

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.