Bild Bild Bild

14.-15.06.2019 | Sonderurlaub

Plastisches Gestalten

Kleine Betonskulpturen im Unterricht erstellen

Das plastische Arbeiten mit Schüler*innen stellt Lehrer*innen vor die Frage, mit welchem Material sich das Thema schulgerecht umsetzen lässt. Die Betonskulptur bietet sich für Objekte an, die sowohl im Außen- wie im Innenbereich präsentiert werden sollen. Sie lassen sich farbig gestalten und benötigen zu ihrer Herstellung weder große Körperkraft noch aufwändige Werkzeuge.

Die Veranstaltung bietet eine anschauliche Einführung in das Thema. Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der praktischen Planung und Realisierung von 30–40 cm großen Betonskulpturen.

Seminarinhalte

Die vorgestellten Methoden sind variabel und nach den Gegebenheiten der Schule einsetzbar. Konkrete Fragestellungen zu Einzelfällen werden besprochen.

Zielgruppe

Angesprochen sind Kunst- und Techniklehrer*innen aller Schulformen und Stufen sowie Klassenlehrer*innen.

Seminarleitung

Der Moderator ist Bildender Künstler und Absolvent der Joseph-Beuys-Klasse an der Kunstakademie Düsseldorf (Malerei und Bildhauerei). Er hat verschiedene Projekte mit Schülerinnen und Schülern durchgeführt. Weitere Informationen:

Bitte mitbringen

Zeichenpapier DIN A3, Bleistifte, Farbstifte, Arbeitskleidung und Transportbehälter für die entstandenen Arbeiten.

Detailprogramm

Seminardaten

Seminar-Nr.: 2019-1-27
Termine: 14.06.2019 (10.00 Uhr) – 15.06.2019 (16.30 Uhr)
Ort: Jugendkunstschule Unna
Leitung: Ralf Sablotny (Bildender Künstler)
Gruppengröße: 10 – 12
Kosten: EUR 150,00
(Inklusive Materialkosten – ohne Übernachtung und Verpflegung!)
Anmeldefrist: Bitte melden Sie sich möglichst bis 14.05.2019 bei uns an. Eine spätere Anmeldung ist möglich aber unsicher, da die Veranstaltung bereits voll sein kann.

Online-Anmeldung

Um sich für dieses Seminar online anzumelden, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button "Zur Anmeldung"! Das Anmeldeformular öffnet sich daraufhin in einem separaten Fenster. Die von Ihnen in das Anmeldeformular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. 2019-1-27

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.