Bild Bild Bild

04.02.2019 | Sonderurlaub

Innere statt äußere Differenzierung im Englischunterricht

Die Fortbildung richtet sich an Englischlehrkräfte von Schulen, welche die äußere Differen­zierung nach dem 6. Schuljahr aufheben wollen bzw. aufgehoben haben.

Die Teilnehmer*innen lernen methodische, didaktische und unterrichtsorganisatorische Maßnahmen kennen, um den unterschiedlichen Lernständen und -geschwindigkeiten im Lehrgangsfach Englisch gerecht zu werden. Im Mittelpunkt steht dabei das heterogenitäts­orientierte 'Lernleiter'-Prinzip (auch MGML-Konzept genannt), mit dem Schülerinnen und Schüler aktiv, selbstgesteuert und mit zunehmender Selbstverantwortung die erforderlichen Kompetenzen erwerben können.

In einem Lernleiter-Unterricht muss logischerweise von der Jahrgangsorientierung des Lehrwerks Abschied genommen werden. Dennoch soll es als reichhaltige Material­ressource weiterhin zur Verfügung stehen. Dazu werden die Inhalte des Lehrwerks modularisiert und flexibel im Unterricht eingesetzt, das heißt von den Schülerinnen und Schülern im eigenen Tempo bearbeitet, und dies so lange und intensiv, bis sie beherrscht werden.

Da die Fortbildung grundsätzliche Fragen und Lösungen eines heterogenitätsfreundlichen Unterrichts thematisiert, eignet sie sich auch für alle Lehrkräfte der Sekundarstufe I, die neue Wege im Umgang mit der zunehmenden Heterogenität (auch in den Schulformen des dreigliedrigen Systems) suchen und erproben wollen.

Seminarinhalte

Arbeitsmethoden

Zielgruppe

Englischlehrer*innen der Jahrgangsstufen 5-10 aller Schulformen, insbesondere der Gesamt- und Sekundarschulen

Bitte mitbringen

Schreibmaterial, USB-Stick, Laptop (falls vorhanden)

Detailprogramm

Seminardaten

Seminar-Nr.: 2019-1-12
Termin: 04.02.2019 (09.30–16.30 Uhr)
Ort: Katholische Akademie "Die Wolfsburg", Mülheim
Leitung: Bert Kerstin (ehemaliger Englischlehrer an der Gesamtschule Bonn-Beuel; ehemaliger Fachleiter am "Zentrum für schul­praktische Lehrerausbildung" Bonn, Referent für Lehrer­fort­bildungen, Moderator für Schulentwicklung, Autor von Fach­beiträgen zu den Themen "Heterogenität im Englisch­unterricht" sowie "Englisch und LRS")
Gruppengröße: 10 – 16
Kosten: EUR 112,50 (EUR 90,00 Tagungsbeitrag inkl. Arbeitsmaterial plus EUR 22,50 für Raumnutzung, Mittagessen und Warm­getränke in Selbstbedienung)
Anmeldefrist: Bitte melden Sie sich möglichst bis 06.12.2018 bei uns an. Eine spätere Anmeldung ist möglich aber unsicher, da die Veranstaltung bereits voll sein kann.

Online-Anmeldung

Um sich für dieses Seminar online anzumelden, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button "Zur Anmeldung"! Das Anmeldeformular öffnet sich daraufhin in einem separaten Fenster. Die von Ihnen in das Anmeldeformular eingegebenen persönlichen Daten werden verschlüsselt per SSL-Technik übertragen, von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben.

Sie befinden sich hier:
Bildungsprogramm > Seminar-Nr. 2019-1-12

Informationen
zum Anmeldeverfahren

Für allgemeine Informationen zum Anmeldeverfahren klicken Sie bitte hier...

Sonder-/Bildungsurlaub

Informationen zur Beantragung von "Sonder-" bzw. "Bildungsurlaub" finden Sie hier...

AGB

Alle rechtlich relevanten Aspekte im Zusammenhang mit der Anmeldung zu wie der Teilnahme an unseren Veranstaltungen finden Sie in den AGB.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zum Programm haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Forum Eltern und Schule
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

AUSTAUSCH & BEGEGNUNG:
Tel.: (0231) 14 80 12
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Sie erreichen uns telefonisch
montags bis donnerstags
von 09:00 – 16:00 Uhr.

Freitags können Sie
von 09:00 – 15:00 Uhr
mit uns sprechen.