Bild Bild Bild

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Sinne der Datenschutzgesetze, ins­beson­dere der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) informieren. Für eine detail­lierte Erläuterung der verwendeten Begriffe siehe bei Bedarf die "Begriffsbestimmungen" aus Artikel 4 der EU-DSGVO.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 der EU-DSGVO ist der Herausgeber unter der Domain WEITERBILDUNG-FUER-SCHULEN.DE abrufbaren Webseiten (nachfolgend als "Webangebot" bezeichnet):

Gemeinnützige Gesellschaft Gesamtschule Nordrhein-Westfalen e.V.
Huckarder Str. 12
D-44147 Dortmund
Tel.: (0231) 14 80 11
Fax: (0231) 14 79 42
E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Internet: www.ggg-nrw.de

Vertretungsberechtigt:
Werner Kerski, Vorsitzender, E-Mail: kwkerski@ruhrnet-online.de

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 Abs. 2 RStV:
Lars Meyer, E-Mail: Die E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Wenn Sie auf eine Webseite unseres Webangebots zugreifen, fallen dabei automatisch Zugriffs­daten an, die seitens des Webproviders, in diesem Fall die domainfactory GmbH, Ismaning, in so genannten Server-Logfiles proto­kolliert werden. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, über­tragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Für weiter­gehende Informationen hierzu siehe bei Bedarf auch die FAQ von Domainfactory unter:

Bei den serverseitig erfassten Daten handelt es sich um Informationen, die keine Rück­schlüsse auf Ihre Person zulassen. Die Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Darüber hinaus können die Informationen aus den Server-Logfiles von uns statistisch ausgewertet werden, um unser Webangebot und die dahinterstehende Technik weiter zu optimieren.

Kontakt per Formular oder E-Mail

Wir bieten Ihnen an verschiedenen Stellen unseres Webangebotes die Möglichkeit, Kontakt per E-Mail mit uns aufzunehmen. Darüber hinaus stellen wir verschiedene Formulare für Sie bereit:

  • Online-Anmeldung zu den von uns angebotenen Seminaren im Rahmen unseres Bildungsprogramms,
  • Bestellung der Printausgabe unseres unseres Bildungsprogramms,
  • Online-Bestellung von Materialien,
  • Feedback-Formular auf der Seite Kontakt, über das Sie die Fragen, Anregungen, Lob, aber auch Kritik zu unserem Bildungsangebot übermitteln können.

Die aufgeführten Formulare öffnen sich jeweils in einem seperaten Fenster. Für die Übertragung der von Ihnen in die Formulare eingegebenen Daten verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS, um Ihre Daten so vor dem Zugriff durch Dritte zu schützen.

Treten Sie per E-Mail oder formularbasiert mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns damit zugleich Ihre Einwilligung, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung Ihrer Mitteilung und der anschließenden Beantwortung derselben.

Zwecke der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verarbeitet. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Ihre persönlichen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Orientiert an den Grundsätzen der Daten­vermeidung und Daten­sparsamkeit werden personenbezogene Daten von uns nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Als Betroffener im Sinne von Art. 4 der EU-DSGVO haben Sie das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre im Rahmen dieses Webangebotes gespeicherten personen­bezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäfts­abwicklung, Löschung Ihrer personen­bezogenen Daten. Entsprechende Anfragen richten Sie bitte an den weiter oben genannten Verantwortlichen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegent­lich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Ein­führung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die jeweils neue Daten­schutz­erklärung.

______

Hinweis:
Grundlage für die vorstehende Datenschutzerklärung ist der zuletzt am 25.05.2018 abgerufene Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG

Sie befinden sich hier:
Datenschutz